Paisley Muster zeichnen

Machen Sie zwei Kopien der Blütenform und legen Sie sie in die Hauptform des Paisleys. Fühlen Sie sich frei, die Größe der Blumenform zu ändern. Denken Sie nur daran, die Shift-Taste gedrückt zu halten, um die Größe gleichmäßig zu ändern. Wenn Ihnen diese Lektion gefällt, werden Sie Draw Groovy genießen, mein 64-seitiges Buch mit einfachen Schritt-für-Schritt-Lektionen, wie man niedliche, skurrile Bilder zeichnet, die mit lustigen Mustern und bunten Designs verziert sind. Paisley ist eine beliebte Form, die häufig in trendigen Mustern, mehendi Handdesigns und groovigen Doodles auftritt. Manchmal scheint es, als ob paisley überall ist! Die grundlegende paisley Form sieht aus wie ein Tropfen oder Regentropfen mit einem Twist an der Spitze. Wählen Sie nun den neuen Pinsel und erstellen Sie einen neuen Kreis hinter allem. Sie werden Blütenblätter rund um den Kreis bekommen. Erweitern Sie diese Form. Erstellen Sie schließlich eine größere Kopie dieser erweiterten Form, und platzieren Sie sie dahinter (Control-X, Control-B). Unsere Blume für das Muster ist fertig! Das paisley Design wurde in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts nach Europa importiert, wo es zu einem beliebten Design für Textilien und Kleidung wurde. Besonders gut ankam das Design in der schottischen Stadt Paisley, wo das Design seinen zeitgenössischen Namen erhielt.

Hier sind ein paar weitere Beispiele von paisley, die mit der Grundform erstellt wurden, wie in den Schritten 1-3 beschrieben, dann mit verschiedenen Details und Farben dekoriert. Sehen Sie, wie unterschiedlich sie sein können, obwohl sie mit der gleichen Form beginnen? Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und sehen Sie, was Sie sich einfallen lassen! Klicken Sie hier, um eine kostenlose PDF-Datei dieser Lektion herunterzuladen, wie man paisley zeichnet, wie es in meinem Buch Draw Groovy erscheint! Fügen Sie weitere Muster und Formen hinzu, z. B. Blütenblätter. Ich hoffe, Sie genossen diese Schritt-für-Schritt-Lektion über das Lernen, wie man paisley zeichnen! Sie benötigen nur zwei Materialien: Ihr Bevorzugtes Zeichnungsmedium (Bleistift, Stift, Marker usw.) und eine Zeichenfläche (Zeichnungspapier, Bristol-Board usw.). Einfach! Dieses klassische Muster mag unglaublich komplex erscheinen, aber es ist eigentlich ein Zeichnungsprojekt, das für fast jede Ebene geeignet ist. Was wie ein kompliziertes, verwirrendes Muster aussieht, wird tatsächlich ganz einfach gerendert, indem Layer für Layer mit einfachen Formen auf Ihre Zeichnung angewendet wird. Um unser Muster fertigzustellen, erstellen Sie ein Quadrat ohne Füllung und ohne Strichfarbe über dem gesamten Muster. Klicken Sie dazu auf das Rechteckwerkzeug (M) und klicken Sie auf Ihre Zeichentafel. Sobald das Dialogfenster angezeigt wird, geben Sie 850 px Breite und Höhe ein, und klicken Sie dann auf OK. Laut Wikipedia ist das Paisley-Muster ein Design, das den Buta oder Boteh verwendet, ein tropfenförmiges Gemüsemotiv persischen Ursprungs.

In der modernen Welt können Sie diese Form in den Mustern von Bandanas finden (sehen Sie sich diese interessanten Bandana-Muster auf GraphicRiver an). Sobald Sie diese Methode ein paar Mal geübt haben, können Sie beginnen, Freiheiten mit dem Design zu nehmen.

Comments are closed.